Willkommen
Über mich
Mein Tagebuch 2016
Mein Tagebuch Deutschland ab 15.08.2009 bis 2015
Mein Tagebuch Spanien bis 14.08.2009
Fotos 2016
Fotos Deutschland 15.08.2009 bis 2015
Fotos Spanien bis 14.08.2009
CNE (CNI)
Cavaletti
Tipps zur Fellpflege
Linkliste
Kontakt
Gästebuch
Impressum
Datenschutz




Freitag, 01.01.2016
So, das alte Jahr ist heute Nacht definitiv verjagt worden. Was hier geböllert wurde, kann man sich nicht vorstellen. Wäre ich "2015" hatte ich mich auch verabschiedet.
smilie_wut_005.gif smilie_wut_020.gif smilie_wut_019.gif
Zwar hatte mir Frauchen schon seit einiger Zeit Globulis gegeben und dann kamen gestern noch Rescue-Tropfen zum Einsatz...aber ich war echt am Ende. Frauchen meint, daß es mit zunehmendem Alter schlimmer geworden ist...stimmt wohl.
Heute Morgen sind wir extra um 7 Uhr losgegangen...hat auch nichts gebracht. Entweder waren es Frühaufsteher, die schon unterwegs waren oder noch die Übriggebliebenen von gestern - auf jeden Fall wurde schon wieder geknallt. Ich kann nur sagen: die haben echt nen Knall.

Na ja, auf jeden Fall chillen wir heute gemütlich auf dem Bett. Ich muß auch echt ne Menge Schlaf nachholen. Schlafen bilder

...und ich hoffe, ich kann schlafen...denn natürlich böllert es immer noch...

Sonntag, 03.01.2016
Heute Mittag ging es ab zur Ruhr. Da haben wir (Frauchen, Malú und ich) uns mit Jerry und seinem Frauchen getroffen und haben eine tolle, lange Runde gedreht. Ich habe jetzt ein neues Chacamobil (kann man bei meinen Fotos bewundern).
animierte-hund-bilder-361 (Das werde ich übrigens jetzt gezielt mit Malú üben. Die kann ja auch mal was für mich tun.) Der Vorteil ist: schnell zusammengeklappt und paßt ins Auto. Denn wenn wir unsere große Runde machen, muß ich mich ab uns zu mal fahren lassen (doofe Polyarthrosen - man ist eben nicht mehr die Jüngste). Und da wir meine Karre jetzt prima transportieren können, sehe ich endlich mal wieder was anderes, als die Umgebung zu Hause (da kenne ich nämlich schon alle Vororte...).

Donnerstag, 07.01.2016
Kaum wach geworden - schon ist der Tag gelaufen. Mir tut mal wieder mein Nacken höllisch weh, da kann ich gar nicht richtig laufen. War deswegen im letzten Jahr schon 2x beim Tierarzt zum Quaddeln. Frauchen meint aber, das machen wir nicht schon wieder. Zum Glück hat meine Tierheilpraktikerin für Morgen einen Termin frei.

Freitag, 08.01.2016
Daaa ist sie - meine Melanie (offiziell Tierheilpraktikerin). Jetzt wird bestimmt wieder alles gut, denn sie hat mir schon so oft geholfen. Erstmal fummelt sie ein bißchen an mir rum und sieht nach, wo ich heute meine Baustellen habe. Dann bekomme ich ein paar Nadeln reingepikst und dann wird noch ein bißchen gelasert - also das volle Programm. Die Nadel im Nacken war echt nötig - die geht gar nicht mehr raus...
Frauchen meint: "Ok, dann behalten wir sie eben" - da gebe ich die Nadel dann doch lieber wieder ab. Nur so unter uns...sie nennt mich dann immer mein kleiner Mettigel...

So 2 oder 3 Mal am Tag bekomme ich auch noch ein schönes, warmes Kirschkernkissen in den Nacken - oh Mann, tut das gut.

Sonntag, 11.01.2016
Heute waren wir beim Trailen - immer wieder Sonntags...
Gut, ich gebe zu, daß ich dabei die Begleithundfunktion ausübe und meine Schwester Malú die Mantrailerin ist (pöh, alte Angeberin). Dafür habe ich früher in Spanien, als ich noch ein bißchen jünger war, Agility gemacht - ätsch.

Zwar sitze ich beim Trailen viel im Auto - aber hauptsache, ich bin dabei. Zwischendurch gehen wir auch immer mal etwas Spazieren. Da ich gut eingepackt bin in meinem dicken (neuen) Fleeceoverall  und unter meinen Decken auch noch mein Mikrowellen-Heizkissen liegt, ist mir auch gar nicht kalt.
Ach ja: meinem Nacken geht es seit gestern auch langsam wieder besser.

Dienstag, 02.02.2016
So, und nach meinem dicken Fleeceoverall gabs heute - neue Klamotten. Ja, nochn Overall. Frauchen hat mir erklärt, daß dieser Overall nicht ganz so dick ist wie mein dicker Overall. Bald brauche ich einen Kleiderschrank oder wenigstens einen Kleiderständer. 
Und ausserdem hoffe ich, daß ganz bald wieder die Sonne scheint  und ich endlich wieder "nackt, wie der Hundegott mich schuf" rumlaufen kann.

Samstag, 06.02.2016
Heute haben wir mal endlich wieder einen tollen Spaziergang im Rombergpark gemacht - Chacamobil war natürlich dabei, denn so ein Rombergpark ist ganz schön groß. Direkt von da aus könnte man sogar in den Tierpark 
- KÖNNTE, wenn man dürfte. Denn Hunde dürfen da nicht rein...und ich dachte immer, daß Hunde Tiere sind...???

Montag,29.02.2016

Erschrecken bilder
Frauchen tut ja immer erst sooo scheinheilig Engel - Smilies / Smileys - und wo landen wir dann? Beim Tierarzt Tierarzt berufe bilder...schon wieder Blut abnehmen. Ich bin echt froh, daß ich bei der ganzen Piekserei noch dicht bin...

Dienstag, 08.03.2016
Puh, laaanger Spaziergang - aber Frauchen war wohl ganz schön stolz auf mich. Bin nämlich mehr gelaufen 
animierte-hund-bilder-169 als mit dem Chacamobil zu fahren. animierte-hund-bilder-181 Hab mich auch ganz schön angestrengt.

Sonntag, 13.03.2016
Heute wars mal wieder so wie früher als wir noch in Spanien gewohnt haben...Sand, Sand, Sand. Und ich habe erstmal ordentlich gebuddelt, 
animierte-hund-bilder-85 das könnt ihr mir glauben. Man hat das einen Spaß gemacht.

Samstag, 19.03.2016
So, jetzt ist es soweit - ich bin stinkig. Auch wenn meine Schwester Malú es schon auf ihrer Seite geschrieben hat - ich muß meinem Ärger gesondert Luft machen.
animierte smilies wütend wut animierte smilies wütend wut animierte smilies wütend wut Heute Vormittag plötzlich hauen alle ab - ALLE - Frechheit. Frauchen meinte dann, es reicht, Mittags mal eben für eine kurze Runde aufzutauchen...und haut wieder ab. Als sie endlich wiederkam (angegeblich nach 3 Stunden...glaubt mir: es waren mindestens 3 Tage!!!), wollte sie sich entschuldigen mit "die Oma hat doch heute Geburtstag, noch dazu einen runden". Pffft - mir doch egal. Sowas nicht noch mal mit mir!!!
animierte-hund-bilder-120


Samstag, 26.03.2016
Endlich war heute mal gutes Wetter und wir waren fast den ganzen Tag im Garten. das war toll. Frauchen hat im Dreck gebuddelt 
animierte smilies garten gras rasen gärtner pflanzen natur (sie nennt das "Garten machen", für mich ist das einfach nur buddeln...) und Malú und ich haben nach dem langen Mistwetter erstmal alles ordentlich inspiziert. Zwar musst ich natürlich wieder meinen Overall anziehen -aber oh Wunder, nur den dünnen.

(Oster-) Sonntag, 27.03.2016
Heute haben wir eine Relaxtag gemacht.
Downloads: 199Downloads: 118Downloads: 258Bisschen Taita, bisschen chillen.